Fortbildung Sachkunde Pflanzenschutz

Auch im Winter 2020 / 2021 werden Verbandsübergreifend wieder Fortbildungen für den Pflanzenschutz – Sachkundenachweis angeboten.

 

Nachtrag 02.11.2020:

Aufgrund der neuen Bestimmungen der Bundesregierung können vorerst die drei ersten Kurse am 16.11.2020, am 19.11.2020 und am 20.11.2020 nicht wie geplant stattfinden!

Es wird hier für die Kurse am 16.11. und 19.11. EINEN Termin am 19.11.2020 als Online-Schulung geben!
Der Termin am 20.11.2020 wird vorraussichtlich verschoben!

Alle bereits angemeldeten Teilnehmer werden per Mail oder Telefon benachrichtigt!

Wichtig dabei ist, dass jeder Teilnehmer einen eigenen PC hat um an allen Umfragen etc. teilnehmen zu können.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein an der online-Schulung teilnehmen zu können, so bitten wir Sie darum sich spätestens drei Tage vorher abzumelden, da sonst Kosten für die Verwaltung entstehen.

 

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation rund um Corona gibt es ein eigenes Hygienekonzept für Fortbildungen zur Sachkunde im Pflanzenschutz sowie ein Merkblatt für Teilnehmer.

Zudem kann es zu Engpässen in der Teilnehmerzahl kommen, da in den Räumlichkeiten durch die Abstandsauflagen deutlich weniger Personen untergebracht werden dürfen.
Daher bitten wir Sie sich rechtzeitig anzumelden, damit Sie acuh einen Platz an Ihrem Wunschtermin bekommen.

 

Derzeit sind 5 Termine in der Gegend um Bamberg geplant:

ENTFÄLLT! 16.11.2020 18:00 – 22:00 Uhr – Sportheim Weingarts

Wird online durchgeführt! 19.11.2020 18:00 – 22:00 Uhr – Bruerei Kraus, Hirschaid

ENTFÄLLT! 20.11.2020 13:00 – 17:00 Uhr – TSV Sportheim Staffelbach

29.01.2021 18:00 – 22:00 Uhr – Brauerei Kraus, Hirschaid

06.02.2021 13:00 – 17:00 Uhr – Sportheim Weingarts

 

Das Formular zur Anmeldung finden Sie hier oder unter „Downloads“ auf unserer Website.

Bitte ausfüllen und an uns per Fax oder Mail zurück, damit wir die Anmeldung durchführen können.

 

Sie haben noch Fragen? dann rufen Sie uns doch an: 0951/96797-0

Termine Pflanzenschutz Sachkunde 2020 2021
Weiterlesen

Maiszünslerbekämpfung mit Nützlingen

nach den positiven Erfahrungen im vergangenen Jahr bieten wir auch in diesem Jahr die Maiszünslerbekämpfung mit Trichogramma-Schlupfwespen an.

Wir freuen uns auch, dass wir Ihnen als besonderen Service zur exakten Bestimmung des Ausbringzeitpunktes dieses Jahr erstmalig zwei eigene Messstellen in unserem Ringgebiet bieten können. Die beiden Messstellen sind  im ISIP Portal im offiziellen Messnetz Oberfranken mit eingebunden.

Sollten Sie Interesse an der Dienstleistung haben, so können Sie über unsere Website https://www.maschinenring-bamberg.de/leistungen/landwirtschaft/ unter dem Punkt „Trichogrammaausbringung“ Ihre Flächen eintragen.

Ausgebracht werden die Nützlinge in kleinen Papierkugeln mit einer extra dafür ausgelegten Drohne. Diese wirft in regelmäßigen Abständen die Kugeln ab. Im Normalfall werden die Flächen zweimalig beflogen. Beim ersten Überflug bringen wir 220.000 Tiere je Hektar aus. Etwa 10 bis 14 Tage später werden die Flächen nochmals mit 100.000 Tieren pro Hektar beflogen. Die Papierkugeln lösen sich spätestens bei der Bodenbearbeitung vollständig auf und es bleiben keinerlei Rückstände am Acker.
Diese Technik können wir auch im Biologischen Landbau einsetzen und so dem Schädling entgegen wirken!

Sie haben Fragen zu diesem Verfahren? Dann gerne anrufen direkt bei Klaus Metzner 0951/967 97 – 16 oder per mail an klaus.metzner@mrbamberg-gmbh.de

nach den positiven Erfahrungen im vergangenen Jahr bieten wir auch in diesem Jahr die Maiszünslerbekämpfung mit Trichogramma-Schlupfwespen an. Wir freuen uns auch, dass wir Ihnen als besonderen Service zur exakten Bestimmung des Ausbringzeitpunktes dieses Jahr erstmalig zwei eigene Messstellen in unserem Ringgebiet bieten können. Die beiden Messstellen sind  im ISIP…
Weiterlesen

Änderung unserer Erreichbarkeit!

Liebe Mitglieder, Kunden und Lieferanten,

auf Grund der aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf das Corona-Virus bitten wir Sie Ihre Anliegen mit uns telefonisch, per eMail, Fax oder per Post zu klären und von einem persönlichen Besuch in unserem Büro abzusehen.
Sie erreichen uns täglich von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr, nur Freitags schließt unser Büro bereits um 14:00 Uhr.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und sagen schon vorab DANKE!

Je nach dem wie sich die Situation in der nächsten Zeit entwickelt, werden wir weitere Maßnahmen rechtzeitig bekannt geben.

Wir wünschen Ihnen für die kommende Zeit alles alles Gute, bleiben Sie besonnen und vor allem gesund.

Ihr Team vom MR Bamberg

Liebe Mitglieder, Kunden und Lieferanten, auf Grund der aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf das Corona-Virus bitten wir Sie Ihre Anliegen mit uns telefonisch, per eMail, Fax oder per Post zu klären und von einem persönlichen Besuch in unserem Büro abzusehen. Sie erreichen uns täglich von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr,…
Weiterlesen

ABGESAGT!!! Mitgliederversammlung 2020

Liebe Mitglieder, Kunden, Lieferanten und Freunde des MR Bamberg,

das Coronavirus ist nun auch in und um Bamberg brandaktuell – deshalb wird unsere heutige Jahreshauptversammlung abgesagt!

Wir wollten uns heute am 13.03.2020 gegen 19 Uhr in
Mühlendorf in der Gaststätte „Alte Mühle“ treffen, jedoch geht die Gesundheit
einfach vor und wir haben beschlossen die Versammlung nicht stattfinden zu
lassen.

Natürlich versuchen wir nun jedes eingeladene Mitglied zu
kontaktieren, da die Absage aber recht kurzfristig ist und wir evtl. nicht jeden
erreichen, bitten wir darum diese Info weiter zu teilen!

Liebe Mitglieder, Kunden, Lieferanten und Freunde des MR Bamberg, das Coronavirus ist nun auch in und um Bamberg brandaktuell – deshalb wird unsere heutige Jahreshauptversammlung abgesagt! Wir wollten uns heute am 13.03.2020 gegen 19 Uhr in Mühlendorf in der Gaststätte „Alte Mühle“ treffen, jedoch geht die Gesundheit…
Weiterlesen

Mitgliederversammlung 2020

Auch im Jahre 2020 halten wir unsere alljährliche Mitgliederversammlung wieder im Gasthaus „Alte Mühle“ Mühlendorf!

Als höchstes Gremium im Vereinswesen ist die Mitgliederversammlung die wichtigste Veranstaltung im Jahresverlauf.
Daher sind alle Mitglieder herzlich eingeladen zu dieser Veranstaltung zu kommen. Wir würden uns freuen möglichst viele begrüßen zu dürfen!

Es erwartet Sie, wie jedes Jahr, ein kurzer Rückblick über das Jahr 2019, die aktuellen Zahlen rund um den MR Bamberg und außerdem ein sehr interessanter Vortrag mit einem Thema, das unserer Meinung nach vor dem Hintergrund der Neuerungen in der Düngeverordnung an Bedeutung gewinnen wird:

„Die Erstellung und Nutzung von Applikationskarten für die effiziente Ausnutzung von Stickstoffdüngern“
Referent: Florian Ruß

Wir freuen uns auf einen Informativen Abend!

Ihr Team vom MR Bamberg

Auch im Jahre 2020 halten wir unsere alljährliche Mitgliederversammlung wieder im Gasthaus „Alte Mühle“ Mühlendorf! Als höchstes Gremium im Vereinswesen ist die Mitgliederversammlung die wichtigste Veranstaltung im Jahresverlauf. Daher sind alle Mitglieder herzlich eingeladen zu dieser Veranstaltung zu kommen. Wir würden uns freuen möglichst viele begrüßen zu dürfen! Es erwartet…
Weiterlesen

Workshop Düngeverordnung

Wie war das gleich? Was muss ich nochmal machen? Welche Berechnungen sind für meinen Betrieb eigentlich wichtig?

Fragen über Fragen und oft große Unsicherheit, was denn jetzt wie zu machen ist um der neuen Düngeverordnung gerecht zu werden.
Ihr wollt dennoch selbst eure Dokumente erstellen? Wir haben da vielleicht was für Euch!

Neben der Individualberatung für den Einzelbetrieb bieten wir zur Unterstützung einen Workshop an, um in kleinen Gruppen von 5 bis 10 Teilnehmern Details zu besprechen und zu klären, wer welche Berechnung wie anfertigen muss.

Aktuell sind zwei Termine angesetzt:

28.01.2020 09:00 Uhr Besprechungsraum im MR Büro Bamberg, Laubanger 17a 96052 Bamberg

05.02.2020 09:00 Uhr Besprechungsraum im MR Büro Bamberg, Laubanger 17a 96052 Bamberg

Dauer: ca 4 Stunden

Kosten: 69€ Netto / Teilnehmer inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen

Weitere Infos und Anmledung bei Klaus Metzner: 0951 / 967 97 – 16

Wie war das gleich? Was muss ich nochmal machen? Welche Berechnungen sind für meinen Betrieb eigentlich wichtig? Fragen über Fragen und oft große Unsicherheit, was denn jetzt wie zu machen ist um der neuen Düngeverordnung gerecht zu werden.Ihr wollt dennoch selbst eure Dokumente erstellen? Wir haben da vielleicht was für…
Weiterlesen